Kühlturm Reinigung und Entkalkung

Willkommen Umwelt & Energie Kontakt

Der Kühlturm (Verdunstungskühlturm)

Kühlturm

Abb. Kühlturm
Ein Kühlturm ist eine sehr leistungsstarke Systemeinheit und für viele Produktionsprozesse unentbehrlich.

Umwelteinflüsse, schwankende Wasserwerte bei der Nachspeisung oder nicht einwandfrei funktionierende Wasseraufbereitungen führen bei Kühlturmsystemen zu Verunreinigungen und Beaufschlagungen an den Kühlwasser führenden Elementen.

Diese Verunreinigungen und Beaufschlagungenen ziehen einen zum Teil imensen Leistungsverlust nach sich und können unter Umständen zu Produktionsausfällen führen.

Wir führen Wartungs- und Reinigungsarbeiten an Kühlturmanlagen jeglicher Bauart durch und sind mit der von uns angewandten Reinigungstechnik in der Lage Verunreinigungen wie Kalk, Schlamm und Algen zu beseitigen.

Ein störungsfreier Betrieb der Anlagen wird somit gewährleistet.

Bei den von uns durchgeführten Arbeiten werden Korrosionschäden und Leckagen frühzeitig erkannt und eventuellen Betriebsstörungen kann dadurch entgegengewirkt werden.

Füllkörper / Waben in einem Kühlturm ohne Reinigung :

Kühlturmwaben, Kühlturmfükörper ohne fachgerechte Reinigung bzw. Entkalkung.

Extreme Verkalkung
von Kühlturmfüllkörpern.
Anhand dieser Abbildung sind die Folgen mangelhafter Reinigung und Entkalkung an einem Kühlturm gut zu erkennen.
In diesem Fall konnte der Kühlturm nur durch eine Komplettsanierung wieder in den Produktionsprozess eingebunden werden.
Bei den von uns durchgeführeten Sanierungsarbeiten wurden Kühlturmelemente wie Tropfenabscheider, Sprühdüsen und Füllkörper (Wabenpakete) erneuert.
An der Kühlturmwanne wurden Leckagen und Beaufschlagungen beseitigt.

Der einwandfreie Betrieb der Kühlturmeinheit konnte nach den von uns durchgeführten Wartungsrbeiten wieder gewährleistet werden.

Kühlturm Entkalkung (Füllkörper Reinigung) :

Kühlturmfükörper vor und nach der Reinigung bzw. Entkalkung.

Entkalkung
von Kühlturmfüllkörpern.
Mangelhafte Wartungsarbeiten und zu große Reiniungsintervalle führten bei dieser Anlage zu einem erheblichen Leistungsverlust.

Doch nicht nur der Kühlturm, auch die angebundenen Wärmetauscher und Kältemaschinen wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Ein weiteres Betreiben der Anlage, ohne Reinigung und Entkalkung, hätte möglicherweise einen Ausfall der Kühlturmeinheit und der angebundenen Systeme nach sich gezogen.

Kühlturm Waben nach der Reinigung :

Kühlturmfükörper nach der Reinigung bzw. Entkalkung.

Optimalzustand
von Füllkörpern
in einem Kühlturm.
Ein Kühlturm, der seinen optimalen Wirkungsgrad erreichen soll, muss mit Wabenpaketen bestückt sein, welche eine saubere Oberfläche aufweisen.

Nur so wird dem Kühlwasser eine ausreichende Oberfläche zur Abkühlung gegeben.

Je nach Art der Verschmutzung ist hier eine chemische oder mechanische Kühlturmreinigung anzuwenden.

Wann ist eine Kühlturmreinigung / Entkalkung nötig?

Verdunstungsrückkühler (Kühlturm) vor der fachgrechten Reinigung und Entkalkung.

Extreme Verkalkung an / in einem Verdunstungsrückkühler (Kühlturm).
Bei dieser Kühlturmeinheit wurde bereits kurze Zeit nach der Installation der einwandfreie Betrieb der angebundenen Wasseraufbereitung keiner regelmässigen und fachgerchten Kontrolle unterzogen.

Die Folgen waren bereits nach einem Jahr unübersehbar. Und selbstverständlich war auch der optimale Wirkungsgrad des Kühlturms nicht mehr gegeben.

Nur eine intensive, machanische Reinigung und anschliessend chemische Entkalkung haben diesen Kühlturm, angebundene Systemeinheiten - wie Pumpen, Wärmetauscher etc.- vor dem Totalausfall bewahrt.


Verdunstungsrückkühler nach der Reinigung / Entkalkung:

Verdunstungsrückkühler (Kühlturm) nach der fachgrechten Reinigung und Entkalkung.

Verdunstungsrückkühler (Kühlturm) nach der mechanisch / chemischen Reinigung und Entkalkung.
Nach einer intensiven, mechanischen Reinigung wurde der Verdunstungsrück-kühler (Kühlturm) einer chemischen Behandlung inklusive Entkeimung unterzogen.

Speziell auf die vorhandenen Werkstoffe und abgelagerten Verunreinigungen Produkte kamen zum Einsatz an diesem Kühlturm.

Der Wirkungsgrad der Systemeinheit wurde durch unser Verfahren optimiert und eventuellen Produktionsausfällen vorgebeugt.

Impressum Datenschutz